Unzählige Tonnen „Sound“ für die Pampa

Unzählige Tonnen „Sound“ für die Pampa

Auch heuer werden wieder unzählige Fuhren Sand für das „Sound in da Pampa Festival“ in die Bucklige Welt gebracht.

Von Samstag, 30. bis Sonntag, 31. Juli 2016 findet heuer wieder das „Sound in da Pampa Festival“ in Grametschlag statt. Das Gelände, welches genügend Platz zum Feiern und Entspannen bietet, findet gemäß dem Motto, auf sandigem Boden statt. Neben dem österreichischen Top- Act KRAUTSCHÄDL werden weitere regionale Bands ihr Können zum Besten geben. Erstmals wird am Sonntag die Hl. Messe mit anschließendem Frühschoppen auf der Festivalbühne stattfinden. Eine große Halle am Gelände bietet den Besuchern bei jeder Wetterlage genügend Platz zum Feiern. Wie auch in den letzten Jahren wird besonderer Wert auf regionale und biologische Produkte gelegt.

Pampa- BIO- Burger und regionale Verköstigung

Das Festival ermöglicht Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in einer außergewöhnlichen Umgebung, zu einem unerwartet hohen Kulturgenuss zu kommen. Neben der Cocktail- Beachbar und den Pampa- Bio- Burgern werden die Festivalbesucher mit zahlreichen regionalen Getränke- und Speiseangeboten rund um die Uhr kulinarisch bestens versorgt.

Hl. Messe mit Frühschoppen und Bauerngolf- Turnier 

Am Sonntag, dem 31. Juli, wird der Sonntagsgottesdienst in die Pampa verlegt. Durch den Frühschoppen mit dem Musikverein Hochneukirchen auf der Festivalbühne, wird die Veranstaltung perfekt abgerundet. Zusätzlich lädt ein eigens aufgebauter Bauerngolf- Parcours Jung und Alt zum gemeinsamen Gummistiefel- Zielwerfen ein.

VIP- Camping 

Wie in den letzten zwei Jahren, steht den Festivalbesuchern wieder ein großes Gelände zum Campen kostenlos zur Verfügung. Dadurch, dass heuer auch am Sonntag Programm stattfindet, soll das Campen in den Vordergrund gerückt werden. Erstmals wird daher die Möglichkeit geboten, sich einen der limitierten Plätze am VIP- Campingplatz mit Duschanlage und Naturteich zu sichern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GEMEINNÜTZIGKEIT

Dies ist eine gemeinnützige, geförderte und nicht gewinnorientierte Veranstaltung.
(ZVR: 279723574)